Kein Fußbreit Platz für Braune

Juli 8, 2011 | Kommentare deaktiviert für Kein Fußbreit Platz für Braune

Es gibt Dinge, die machen sprachlos. Mitten am S- und U-Bahnhof Wedding beschimpft eine Dame eine Passantin. Und zwar wild. Nichts ungewöhnliches, mag‘ man meinen. Doch genauer hingeschaut, verteilt die Dame rechtes Gedankengut und reagiert auf Kritik einer Passantin sehr laut und ungehalten. Mein Verständnis vom Umgang miteinander – trotz aller Differenzen – sieht anders aus. Der Flyer bestätigt ein weiteres Mal darin, dass wir ein anderes Politikverständnis haben. Zuwanderungsstopp jetzt teile ich auch nicht. Die Begründung, die Probleme der Türkei und Afrikas könnten hier nicht gelöst werden, schafft Wut. Und bei der Forderung „Arbeit statt Hartz IV“ kommen Assoziationen mit Slogans des NS-Regimes auf. Nee nee nee! So viel Dreistigkeit mitten im Wedding!

Ach ja, eins noch: sie wollen die Renten sichern! Große, schwer haltbare Versprechen auf Flyern haben Menschen schon immer begeistert, sagt eine zynische Stimme. Wir messen Pro Deutschland an ihrem Verprechen, versprochen!


Kommentare

Die Kommentarfunktion wird nach 4 Wochen nach erscheinen des Posts geschlossen.

Name (required)

Email (required)

Website

Ihre Anmerkung